LOCATEC Ortungstechnik

Archiv

15.03.2016
9. Messekongress "Schadenmanagement und Assistance", 20./21.04.16, Leipzig

LOCATEC wird dieses Jahr als PLATIN-Aussteller vertreten sein. Besuchen Sie uns an unserem Stand 49, Ebene +1 und überzeugen Sie sich selbst von unserer Leistungsfähigkeit als...

...weiter lesen

LOCATEC wird dieses Jahr als PLATIN-Aussteller vertreten sein. Besuchen Sie uns an unserem Stand 49, Ebene +1 und überzeugen Sie sich selbst von unserer Leistungsfähigkeit als unabhängiger Systempartner für SchadenERSTservices bei Feuchte- und Leitungswasserschäden.

Weitere Infos finden Sie hier.

Programmheft



23.02.2016
Standorteröffnung in Aurich

In Ostfriesland eröffnet Stefan Stöhr im März den neuen Standort Aurich/Bremen, mit dem Gebiet Aurich, Emden, Wittmund, Wilhelmshaven, ostfriesische Inseln, Bremen, Bremerhaven und Cuxhaven.

...weiter lesen

Der 36-jährige Stöhr kann bei Locatec gleich mehrfach seine fachlichen Kompetenzen einsetzen. Zuerst absolvierte er Ausbildungen zum Elektroniker und Betriebsschlosser. Dabei war er jahrelang in der infrastrukturellen Versorgungs- und Betriebstechnik einer Schiffsbauwerft verantwortlich. Nach deren Insolvenz studierte er Betriebswirtschaft mit dem Fachbereich Facility Management. Bei einem großen Facility-Management-Dienstleister hatte er die technische und infrastrukturelle Objektleitung von industriellen sowie kommunalen und privaten Liegenschaften in Hamburg und Hannover inne. Stöhr ist außerdem zertifizierter Sachverständiger BDSH und nun auch zertifizierter LOCATEC-Messtechniker. Der Ostfriese Stefan Stöhr plant, sein großes Einsatzgebiet baldmöglichst mit Unterstützung von Mitarbeitern optimal abzudecken und dabei auch Industriebetriebe als Kunden zu gewinnen.

Mehr über Locatec Aurich ist im Internet zu finden auf www.locatec-aurich.de



10.02.2016
LOCATEC auf der INservFM 2016 in Frankfurt

Vom 22.-25. Februar 2016 findet die INservFM in Frankfurt a. M. statt.

...weiter lesen

LOCATEC wird in diesem Jahr zum ersten Mal als Aussteller vertreten sein. Besuchen Sie uns an unserem Stand D51, Halle 11.0 und überzeugen Sie sich von unserem individuellen leistungsstarken Dienstleistungsangebot für Facility-Unternehmen.

Weitere Infos zur INservFM finden Sie hier.

Programmheft



20.04.2015
Standorteröffnung in Erfurt

Olaf Burckhardt eröffnet im April den neuen Standort Erfurt, mit dem Gebiet Erfurt, Halle, Bad Lauchstädt, Querfurt, Eisleben, Kelbra, Schönebeck/Elbe, Weimar, Gotha und Mühlhausen.

...weiter lesen

Der 49-jährige gelernte Dachdecker hat in seiner langjährigen Berufstätigkeit viel Know-how erworben. So war er mehr als zehn Jahre lang Gebietsmanager des ältesten und erfahrensten Herstellers für bituminöse Abdichtungssysteme in Deutschland. Großes Wissen um Bauphysik, Energieeffizienz und Energieeinsparverordnung zeichnen ihn aus. Er entwickelte zudem Gefälle-Lösungen und Sanierungsvorschläge und übte die Bau-Begleitung aus.

Besonders positiv an Locatec findet er die Fokussierung ausschließlich auf die Leckortung, die hohe technische Ausstattung und die intensiven mehrwöchigen Schulungen. Kunden schätzen an ihm seinen hohen Qualitätsanspruch, die Kontaktfreudigkeit und die Kundenorientierung. Olaf Burckhardt geht zielorientiert und gut organisiert ans Werk. Er plant bereits, an seinem Standort mittelfristig mehrere Mitarbeiter einzustellen.

Mehr über Locatec Erfurt auf www.locatec-erfurt.de.



19.03.2015
8. Messekongress "Schadenmanagement und Assistance" in Leipzig

Am 28. und 29. April 2015 findet der 8. Messekongress „Schadenmanagement und Assistance“ in Leipzig statt.

...weiter lesen

Auch Locatec wird in diesem Jahr wieder als Aussteller vertreten sein. Wir würden uns freuen Sie an unserem Stand 49, Ebene +1 persönlich begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Programmheft

 



27.02.2015
Standorteröffnung in Graz

Hans Peter Fötsch eröffnet zum 1. März 2015 den Locatec-Standort Graz, mit den Gebieten Graz, Graz Umgebung, Deutschlandsberg, Leibnitz, Südoststeiermark, Voitsberg, Weiz, Hartberg-Fürstenfeld, Völkermarkt, Wolfsberg,...

...weiter lesen

Der 27-jährige Fötsch ist ausgebildeter Heizungsinstallateur. Als Obermonteur im Rohrleitungsbau arbeitete er fünf Jahre lang im In- und Ausland. Der zielstrebige junge Mann suchte nach erfolgreichem Wohnhaus-Bau eine neue Herausforderung. Er wurde fündig beim Unternehmensverbund Locatec, der in seiner Heimat einen neuen Standort zu besetzen hatte. Nach mehrmonatiger Schulung in der Ortungstechnik kann Hans Peter Fötsch nun seine Selbstständigkeit in der Leck- und Leitungsortung starten. Seine Ziele sind neben dem Aufbau des Standortes und zufriedenen Kunden auch die Anstellung weiterer Mitarbeiter.

Mehr über Locatec Graz ist im Internet zu finden auf www.locatec-graz.at.



28.10.2014
LOCATEC-Infoabend am 14.11.14 in Bielefeld

EINLADUNG: Techniker mit Lust auf Selbstständigkeit gesucht

...weiter lesen

Der Unternehmensverbund LOCATEC wächst. Einige wenige Bearbeitungsgebiete stehen nun noch zur Vergabe an interessierte zukünftige Unternehmer zur Verfügung – u.a. im wirtschaftlich attraktiven Großraum Bielefeld.

Dazu lädt LOCATEC am 14.11.14 nach Bielefeld zur Infoveranstaltung „Erfolgreich selbstständig mit LOCATEC“ ein.

Angesprochen sind Installateure oder Installateur-Meister, Haustechniker oder Mitarbeiter mit fachlicher Vorprägung in Sanitär- oder Heizungstechnik.

LOCATEC versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden.

Veranstaltungsdaten

Zeitpunkt: 14.11.14, 19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Bielefeld (Adresse wird mit Anmeldebestätigung bekannt gegeben)
Anmeldung: bis 07.11.14 bei Ines Kluth, Tel. 07951 29799913, E-Mail ines.kluth@locatec.de

Was macht einen guten Leckorter aus?

Die Befähigung zum Umgang mit sensiblen, alternativen und sich ergänzenden Messtechnologien und zur Interpretation der Messergebnisse. Dies wird im LOCATEC-Schulungszentrum im Rahmen der Ausbildung zum Messtechniker geschult und trainiert.

Wenn man die langjährigen LOCATEC-Partner fragt, antworten diese: „Trotz Hightech-Ausrüstung brauche ich auch Erfahrung in Sanitär- und Heizungstechnik, sowie detektivisches Gespür, um die Leitungsleckagen zielsicher zu orten“, dann „Empathie für die Notfallsituation des Kunden“, „Ehrgeiz, die Leckage definitiv finden zu wollen“ und „den Willen, im Interesse des Kunden systematisch und schadenminimierend vorzugehen“.

Franchisesystem mit Auszeichnungen

LOCATEC verpflichtet sich zu hohen Qualitätsstandards, die auch regelmäßig von unabhängiger Seite überprüft und bestätigt werden: 2014 wurde LOCATEC vom Deutschen Franchiseverband (DFV) als Premium-Franchisesystem ausgezeichnet und erhielt zudem den – selten verliehenen – „F&C Gold-Award“ für besonders hohe Franchisepartner-Zufriedenheit.

Das Wirtschaftsmagazin „Impulse“ wählte LOCATEC im Impulse-Franchise-Ranking 2013 auf Platz 36 und damit zum dritten Mal hintereinander unter die Top-100-Franchise-Systeme in Deutschland.



28.10.2014
LOCATEC-Infoabend am 13.11.14 in Münster

EINLADUNG: Techniker mit Lust auf Selbstständigkeit gesucht

...weiter lesen

Der Unternehmensverbund LOCATEC wächst. Einige wenige Bearbeitungsgebiete stehen nun noch zur Vergabe an interessierte zukünftige Unternehmer zur Verfügung – u.a. im wirtschaftlich attraktiven Großraum Münster (Westfalen).

Dazu lädt LOCATEC am 13.11.14 nach Münster zur Infoveranstaltung „Erfolgreich selbstständig mit LOCATEC“ ein.

Angesprochen sind Installateure oder Installateur-Meister, Haustechniker oder Mitarbeiter mit fachlicher Vorprägung in Sanitär- oder Heizungstechnik.

LOCATEC versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden.

Veranstaltungsdaten

Zeitpunkt: 13.11.14, 19.00 – 21.00 Uhr
Ort: Münster (Adresse wird mit Anmeldebestätigung bekannt gegeben)
Anmeldung: bis 07.11.14 bei Ines Kluth, Tel. 07951 29799913, E-Mail ines.kluth@locatec.de

Was macht einen guten Leckorter aus?

Die Befähigung zum Umgang mit sensiblen, alternativen und sich ergänzenden Messtechnologien und zur Interpretation der Messergebnisse. Dies wird im LOCATEC-Schulungszentrum im Rahmen der Ausbildung zum Messtechniker geschult und trainiert.

Wenn man die langjährigen LOCATEC-Partner fragt, antworten diese: „Trotz Hightech-Ausrüstung brauche ich auch Erfahrung in Sanitär- und Heizungstechnik, sowie detektivisches Gespür, um die Leitungsleckagen zielsicher zu orten“, dann „Empathie für die Notfallsituation des Kunden“, „Ehrgeiz, die Leckage definitiv finden zu wollen“ und „den Willen, im Interesse des Kunden systematisch und schadenminimierend vorzugehen“.

Franchisesystem mit Auszeichnungen

LOCATEC verpflichtet sich zu hohen Qualitätsstandards, die auch regelmäßig von unabhängiger Seite überprüft und bestätigt werden: 2014 wurde LOCATEC vom Deutschen Franchiseverband (DFV) als Premium-Franchisesystem ausgezeichnet und erhielt zudem den – selten verliehenen – „F&C Gold-Award“ für besonders hohe Franchisepartner-Zufriedenheit.

Das Wirtschaftsmagazin „Impulse“ wählte LOCATEC im Impulse-Franchise-Ranking 2013 auf Platz 36 und damit zum dritten Mal hintereinander unter die Top-100-Franchise-Systeme in Deutschland.



11.09.2014
Standortübernahme Kassel

Markus Schmerer übernimmt zum 1. September die Leitung des Locatec-Standortes Kassel, der seit 2005 besteht.

...weiter lesen

Der neue Locatec-Partner Schmerer deckt mit zwei Mitarbeitern das gesamte Feld der Leck- und Leitungsortung ab, im Gebiet Kassel, Marburg, Eisenach, Paderborn.

Zu Locatec Kassel kam Schmerer 2006 als Elektriker. Schnell begeisterte er sich für die Vielseitigkeit der Leckortung und absolvierte die Locatec-interne Weiterbildung zum Messtechniker. Als der bisherige Locatec-Partner in Kassel einen Nachfolger suchte, war dies für Markus Schmerer ein „Glücksfall“. Er sieht positiv in die Zukunft und plant, in den nächsten Jahren einen weiteren Leckorter einzustellen.

Seine Kunden schätzen den 35-jährigen Familienvater für seine Freundlichkeit, Kundennähe und sein Einfühlungsvermögen in Notsituationen, wenn etwa der Keller unter Wasser steht.

Mehr über Locatec Kassel finden Sie auf www.locatec-kassel.de.



20.08.2014
Handwerk Magazin empfiehlt LOCATEC als attraktives Franchise-System

Im aktuellen Sonderheft "Gründer" empfiehlt die Redaktion des Handwerk Magazins LOCATEC als eines der attraktivsten Franchise-Systeme für Einsteiger mit handwerklicher Vorprägung.

...weiter lesen

LOCATEC versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist mit >100 Einsatzfahrzeugen der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister dieser Art in Deutschland und Österreich. Zielgruppen sind insbesondere Gebäudeversicherer, Hausverwaltungen, Versorger, Industrieunternehmen und Vertreter der Nachgewerke zur Schadenbeseitigung. Neben der Inhouse- und Outhouse-Leckortung sind weitere Spezialgebiete die Flachdach-Leckortung, Gebäude-Thermografie, sowie Systeme zur Schadenprävention.

Herzlichen Dank an die Redaktion für die Empfehlung!

Artikel Handwerk Magazin "Gründer" 2014/1



24.02.2014
Rohrnetzüberprüfung der Trinkwasserleitungen durch Locatec

Das Trinkwassernetz der Gemeinde Remshalden wurde in den Versorgungszonen Grunbach-Süd und Geradstetten systematisch von Locatec Ortungstechnik GmbH überprüft.

...weiter lesen

Unter Anwendung verschiedener Leckortungsverfahren wurden Hauptwasserleitungen und Hausanschlussleitungen des Verteilungsnetzes, von den Hochbehältern bis zur Hauptsperreinrichtung an den Gebäuden kontrolliert, Leckagen analysiert und punktgenau geortet.

Lesen Sie den kompletten Artikel im Remshaldener Mitteilungsblatt:

Artikel im Remshaldener Mitteilungsblatt



19.02.2014
7. Messekongress "Schadenmanagement und Assistance" in Leipzig

Am 25. und 26. März 2014 findet der 7. Messekongress „Schadenmanagement und Assistance“ in Leipzig statt.

...weiter lesen

Auch Locatec wird in diesem Jahr wieder als Aussteller vertreten sein. Wir würden uns freuen Sie an unserem Stand E48, Ebene +1 persönlich begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Programmheft



17.02.2014
Locatec baut Kooperation mit Immobilienverwaltern weiter aus

Zum Jahresbeginn 2014 baut die Locatec-Gruppe ihre Zusammenarbeit mit Immobilienverwaltungsunternehmen weiter aus.

...weiter lesen

Der Leck- und Leitungsortungsspezialist ist nun auch offizieller Kooperationspartner des ‚Verbands der Immobilienverwalter Hessen e. V. (vdivh)‘. Bereits seit Anfang 2013 besteht eine Kooperationspartnerschaft mit dem ‚Dachverband Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)‘ sowie dem ‚Verband der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e. V. (vdiv)‘.

Notfall-Organisation für Wasserschäden

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse- und Outhouse-Leckortung sind weitere Spezialgebiete die Flachdach-Leckortung, Leitungsortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Infrarot- und Gebäude-Thermografie.

Das Unternehmen ist in Deutschland und Österreich ein Service-Dienstleister für Hausverwaltungen, Gebäudeversicherer, Wasserversorgungsnetz-Betreiber, Industrieunternehmen, Installateure, Sanierungs- und Trocknungsunternehmen sowie für Privathaushalte mit Immobilienbesitz.

Schadenminimierung durch Locatec

Locatec konzentriert sich auf ihre Kernkompetenz ‚Leck- und Leitungsortung‘ und die Notfallreparatur. Mit diversen Messverfahren wird die Schadenursache - die Leckage - schnell und schadenminimiert geortet, eine provisorische Notfallreparatur vorgenommen und der Schaden fachgerecht dokumentiert. Die Unabhängigkeit von Locatec von den Nachgewerken wie Trocknung und Sanierung bringt Transparenz und vermeidet Interessenkonflikte. Diese klare Arbeitsteilung zwischen Ursachen-Feststellung (Schadenerstbearbeitung) und Schadenbeseitigung kann den Gesamtschaden-Aufwand für Immobilienverwalter, Gebäudeversicherer und Gebäudeeigentümer deutlich reduzieren.

Bundesweit flächendeckendes Servicenetz

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt über 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.



27.09.2013
Locatec auf Platz 36 im Impulse-Franchise-Ranking

Zum achten Mal hat das Unternehmer-Magazin „Impulse“ die deutschen Franchise-Systeme befragt, untersucht und bewertet. Wie am 25. September im neuen Magazin veröffentlicht wurde, ist die Locatec Ortungstechnik GmbH in Crailsheim...

...weiter lesen

Der deutsche Marktführer in der Leck- und Leitungsortung steigt im „Impulse“-Franchise-Ranking von Platz 68 (2011), Platz 57 (2012) nun auf Platz 36 (2013) auf. „Wir sind sehr stolz, dass wir in der Bewertung nochmals punkten konnten und nun fast im obersten Drittel der besten Systeme rangieren,“ freut sich Locatec-Geschäftsführer Dieter Kirschner.

Jedes Jahr im September sorgt das Wirtschaftsmagazin „Impulse“ für Spannung in der Franchise-Wirtschaft. In Deutschland gibt es nach Auskunft des Deutschen Franchiseverbandes (DFV) fast 1.000 verschiedene Franchise-Systeme. Auf Basis einer Kennzahlenanalyse, Recherchen und Expertenbewertungen wählt die Impulse-Redaktion die 100 besten Systeme aus und veröffentlicht sie in ihrer Septemberausgabe.



23.09.2013
21. Deutscher Verwaltertag 2013

Am 26. und 27. September 2013 findet der 21. Deutsche Verwaltertag in Berlin statt.

...weiter lesen

Mit über 550 Besuchern ist der jährlich stattfindende Deutsche Verwaltertag das Spitzentreffen der Immobilienverwalterwirtschaft.

Locatec wird in diesem Jahr zum ersten Mal als Aussteller vertreten sein. Wir würden uns freuen Sie an unserem Stand Nr. 35 persönlich begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos finden Sie hier.



06.09.2013
Auch bräunliches Wasser kann sauber sein

Ein Einblick in die Arbeit unseres LOCATEC Rohrnetzservice bei einem Einsatz im Kreis Calw.

...weiter lesen


14.06.2013
Locatec eröffnet Standort Hamburg-West

Auch im Raum Hamburg-West ist seit 15. Mai 2013 der 24-Stunden-Notfallservice in der Leck- und Leitungsortung sichergestellt.

...weiter lesen

Der gelernte Heizungsbau-Meister Djukic kann auf 14 Jahre Leckortungs-Erfahrung verweisen. Sechs Jahre lang war er selbst als Leckorter tätig, die vergangenen acht Jahre leitete er den großen Mitarbeiterstab eines Leckortungsunternehmens. In dieser Zeit kooperierte er auch mit Locatec. So war es beim Entschluss für die Selbstständigkeit naheliegend, mit der bundesweit bekannten Marke Locatec als Partnerbetrieb zu starten. Ronald Djukic hat zum Ziel, den Standort Hamburg-West rasch personell auszubauen, um überall flächendeckend schnell vor Ort zu sein.

 

Am wichtigsten ist dem Familienvater von drei Kindern die ganzheitliche Kundenorientierung. Seinen Auftrag sieht er nicht allein mit der erfolgreichen Leck- und Leitungsortung erfüllt. Neben dem Fokus auf der Problemlösung ist nach seiner Erfahrung die Ausrichtung an den Kundenbedürfnissen ebenso wichtig.

 

Ronald Djukic deckt das gesamte Feld der Leck- und Leitungsortung im Großraum Hamburg-West ab. Dazu gehören unter anderem die Gebiete Hamburg, Wedel, Pinneberg, Norderstedt, Quickborn, Elmshorn, Henstedt-Ulzburg, Kaltenkirchen und Itzehoe. Neben der klassischen Inhouse Leckortung sind seine Schwerpunkte die Gebäudediagnostik, Thermografie und Flachdach-Leckortung.

 

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse und Outhouse Leck- und Leitungsortung sind weitere Spezialgebiete die Rohrbruchortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Gebäude-Thermografie und Flachdach-Leckortung.

 

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt rund 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.

 

Die Locatec-Gruppe wächst kontinuierlich weiter. Locatec sucht laufend Ingenieure oder Installateur-Meister als Partner oder technisch vorgebildete Mitarbeiter, die sich bei Locatec zum Ortungstechniker weiterbilden wollen.

 

Mehr über Locatec Hamburg-West ist im Internet zu finden auf www.locatec-hamburg-west.de



14.06.2013
Locatec eröffnet Standort in Osnabrück

Auch im Raum Osnabrück ist seit 1. Mai 2013 der 24-Stunden-Notfallservice in der Leck- und Leitungsortung gewährleistet.

...weiter lesen

Sebastian Meißner eröffnete als Partnerbetrieb den neuen Locatec-Standort Osnabrück. Der gebürtige Osnabrücker deckt das gesamte Feld der Leck- und Leitungsortung in den Gebieten Osnabrück, Herford, Minden und Enger ab.

Mit seinem jungen Alter hat der 32-jährige Meißner bereits einen beachtlichen Werdegang hinter sich. Stets begeisterten ihn Gebäudestrukturen und das, was sich im Gebäude abspielt. Vom Tischlermeister, über das Studium zum Holzdesigner, führte ihn eine Weiterbildung zum Gebäudeenergieberater im Handwerk. Die darauf folgende mehrjährige Selbstständigkeit als Energieberater ist eine der wichtigen Grundlagen für seinen Erfolg in der Leck- und Leitungsortung.

Nach nun zwei Jahren Leckorter-Erfahrung in Göttingen war für ihn der nächste logische Schritt der in die Selbstständigkeit als Locatec-Partner. Er schätzt bei Locatec die fast schon familiäre Atmosphäre und den gleichzeitig starken, bundesweit vertretenen Verbund.

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse und Outhouse Leck- und Leitungsortung sind weitere Spezialgebiete die Rohrbruchortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Gebäude-Thermografie und Flachdach-Leckortung.

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt rund 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.

Die Locatec-Gruppe wächst kontinuierlich weiter. Locatec sucht laufend Ingenieure oder Installateur-Meister als Partner oder technisch vorgebildete Mitarbeiter, die sich bei Locatec zum Ortungstechniker weiterbilden wollen.

 

Mehr über Locatec Osnabrück ist im Internet zu finden auf www.locatec-osnabrueck.de.



06.05.2013
Locatec eröffnet Standort in Leipzig

Auch im Raum Leipzig ist seit 1. Mai 2013 der 24-Stunden-Notfallservice in der Leck- und Leitungsortung sichergestellt.

...weiter lesen

Sven Matthäus eröffnete als Partnerbetrieb den neuen Locatec-Standort Leipzig. Der 44-jährige gebürtige Leipziger kehrt mit viel Erfahrung in seine alte Heimat zurück, er führte in den vergangenen drei Jahren bereits den Locatec-Standort Hamburg-Süd.

Der ausgebildete Umwelt-Techniker Matthäus bringt viel technisches Know-how aus Tätigkeiten in der Maschinen- und Anlagenwartung und im Umweltbereich mit. Seine großen Stärken in der Leckortung sieht Matthäus in der Fähigkeit, in jeder Situation Ruhe bewahren und vermitteln zu können, sowie Sorgfalt und Ausdauer, um Lecks aufzuspüren. Wichtige Aspekte zum Schritt in die Selbstständigkeit waren die Gewissheit, als Locatec-Partner eine etablierte Marke zu vertreten, das Weiterbildungsprogramm, der Erfahrungsaustausch mit anderen Locatec-Partnern und die Zentrale als Unterstützung im Hintergrund.

Sven Matthäus deckt das gesamte Feld der Leck- und Leitungsortung, auch Flachdach-Leckortung, im Großraum Leipzig ab. Dazu gehören die Gebiete Leipzig, Dessau-Roßlau, Zerbst, Wittenberg, Jessen, Torgau, Riesa, Grimma, Borna, Weißenfels, Merseburg, Delitzsch und Köthen.

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse und Outhouse Leck- und Leitungsortung sind weitere Spezialgebiete die Flachdach-Leckortung Rohrbruchortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung und Gebäude-Thermografie.

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt rund 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.

Die Locatec-Gruppe wächst kontinuierlich weiter. Locatec sucht laufend Ingenieure oder Installateur-Meister als Partner oder technisch vorgebildete Mitarbeiter, die sich bei Locatec zum Ortungstechniker weiterbilden wollen.



02.04.2013
6. Messekongress "Schadenmanagement und Assistance" in Leipzig

Am 16. und 17. April 2013 findet der 6. Messekongress „Schadenmanagement und Assistance“ in Leipzig statt.

...weiter lesen

Wie auch im letzten Jahr werden zwei Tage lang Versicherer, Schadenexperten, Assisteure, Reha-Dienstleister, Gutachter und Rechtsanwälte im Congress Center Leipzig über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Assistance, Betrugsmanagement, Kfz-Versicherung, Brandschäden, Personenschadenmanagement und mobiles Schadenmanagement diskutieren. In fünfzehn Fachforen präsentieren Experten ihre Lösungen und zeigten Trends auf, die zukünftig für die Versicherungswirtschaft von Interesse sein könnten. Im Bereich der Ausstellung präsentierten sich rund 80 Dienstleistungsunternehmen einem interessiertem Publikum aus der Versicherungsbranche auf zwei Ebenen.

Auch Locatec wird in diesem Jahr wieder als Aussteller vertreten sein. Wir würden uns freuen Sie an unserem Stand A28, Ebene +1 persönlich begrüßen zu dürfen.

Weitere Infos finden Sie hier.

Programmheft



07.02.2013
Süddeutsche Energie- und Trinkwassertagung im Juni 2013

Vom 05. - 06. Juni 2013 findet die Süddeutsche Energie- und Trinkwassertagung statt und feiert gleichzeitig ihr 10-jähriges Jubiläum.

...weiter lesen

Locatec wird als Aussteller und mit einem Vortrag zum Thema "Leckortung im Trinkwassernetz – Stand der Technik" teilnehmen.

Mehr Infos zu Veranstaltung, Ausstellern und Programm erhalten Sie auf der offiziellen Website der Veranstaltung:

www.trinkwassertagung.com



29.01.2013
Locatec startet neue Kooperation mit Immobilienverwaltern

Zum Jahresbeginn 2013 verstärkt die Locatec-Gruppe ihre Zusammenarbeit mit Immobilienverwaltungsunternehmen.

...weiter lesen

Der Leck- und Leitungsortungsspezialist ist nun offizieller Kooperationspartner des ‚Dachverbands Deutscher Immobilienverwalter e. V. (DDIV)‘ sowie des ‚Verbands der Immobilienverwalter Baden-Württemberg e. V. (vdiv)‘.

Notfall-Organisation für Wasserschäden

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse- und Outhouse-Leckortung sind weitere Spezialgebiete die Flachdach-Leckortung, Leitungsortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Infrarot- und Gebäude-Thermografie.

Das Unternehmen ist in Deutschland und Österreich ein Service-Dienstleister für Hausverwaltungen, Gebäudeversicherer, Wasserversorgungsnetz-Betreiber, Industrieunternehmen, Installateure, Sanierungs- und Trocknungsunternehmen sowie für Privathaushalte mit Immobilienbesitz.

Schadenminimierung durch Locatec

Locatec konzentriert sich auf ihre Kernkompetenz ‚Leck- und Leitungsortung‘ und die Notfallreparatur. Mit diversen Messverfahren wird die Schadenursache - die Leckage - schnell und schadenminimiert geortet, eine provisorische Notfallreparatur vorgenommen und der Schaden fachgerecht dokumentiert. Die Unabhängigkeit von Locatec von den Nachgewerken wie Trocknung und Sanierung bringt Transparenz und vermeidet Interessenkonflikte. Diese klare Arbeitsteilung zwischen Ursachen-Feststellung (Schadenerstbearbeitung) und Schadenbeseitigung kann den Gesamtschaden-Aufwand für Immobilienverwalter, Gebäudeversicherer und Gebäudeeigentümer deutlich reduzieren.

Bundesweit flächendeckendes Servicenetz

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt über 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.



17.01.2013
Locatec eröffnet Standort in Schwerin

Leck- und Leitungsortung rund um die Uhr ist seit 1. Januar 2013 auch im Nordosten Deutschlands gewährleistet.

...weiter lesen

Christian Wurm eröffnete zum Jahresbeginn als Franchise-Partner den neuen Locatec-Standort Schwerin.

Der ausgebildete Techniker und Betriebswirt des Handwerks bringt viel technisches Know-how mit aus seinen Tätigkeiten als Techniker für Maschinen und Anlagen. Dem 40-jährigen gebürtigen Schweriner sind Schnelligkeit und Serviceorientierung im Kundenkontakt besonders wichtig.


Christian Wurm deckt das gesamte Feld der Leck- und Leitungsortung im Raum Schwerin ab, mit den Gebieten Stralendorf, Boizenburg/Elbe, Uelzen, Salzwedel, Stendal, Wittenberge, Perleberg, Pritzwalk, Güstrow, Wismar.


Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse- und Outhouse-Leckortung sind weitere Spezialgebiete die Flachdach-Leckortung, Leitungsortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Infrarot-Thermografie, Gebäude- und Solar-Thermografie.


Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt rund 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.


Die Locatec-Gruppe wächst kontinuierlich weiter. Locatec sucht laufend Ingenieure oder Installateur-Meister als Partner oder technisch vorgebildete Mitarbeiter, die sich bei Locatec zum Ortungstechniker weiterbilden wollen.



17.01.2013
Locatec-Start in Rosenheim

Eine professionelle Leck- und Leitungsortung ist nun auch im bayerischen Rosenheim sichergestellt.

...weiter lesen

Der Diplom-Wirtschaftsingenieur (FH) und Immobilienwirt (VWA) Uwe Thyrassa eröffnet am 1. Februar 2013 den Locatec-Standort Rosenheim.

Der 49-jährige hat in seiner beruflichen Laufbahn stets qualifizierte technische Tätigkeiten ausgeübt, unter anderem zehn Jahre lang als Technischer Vertriebsmanager – Area Sales Manager. Mit der Selbstständigkeit als Locatec-Franchisepartner freut er sich auf die Entwicklungsmöglichkeiten und darauf, wieder als Praktiker beim Kunden vor Ort zu arbeiten. Er plant bereits den Ausbau seines neuen Standortes, schon 2013 möchte er einen ersten Messtechniker einstellen.

 

Uwe Thyrassa deckt das gesamte Feld der Leck- und Leitungsortung im Raum Rosenheim ab, mit den Gebieten Rosenheim, Garmisch-Partenkirchen, Weilheim i.OB, Burghausen, Geretsried, Ottobrunn, Waldkraiburg, Traunreut, Berchtesgadener Land.

 

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse- und Outhouse-Leckortung sind weitere Spezialgebiete die Flachdach-Leckortung, Leitungsortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Infrarot-Thermografie, Gebäude- und Solar-Thermografie.

 

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt rund 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.

 

Die Locatec-Gruppe wächst kontinuierlich weiter. Locatec sucht laufend Ingenieure oder Installateur-Meister als Partner oder technisch vorgebildete Mitarbeiter, die sich bei Locatec zum Ortungstechniker weiterbilden wollen.



04.10.2012
2. Kommunikationsforum für zweiradfahrende Wassermeister

Intensiver Erfahrungsaustausch zwischen Wasserwerkern, Zulieferer und Hersteller prägt die Zusammenarbeit. Deshalb bieten wir ein Diskussionswochenende mit aktuellen Themen für alle Wasserwerker - auch ohne Motorrad.

Die...

...weiter lesen

Intensiver Erfahrungsaustausch zwischen Wasserwerkern, Zulieferer und Hersteller prägt die Zusammenarbeit. Deshalb bieten wir ein Diskussionswochenende mit aktuellen Themen für alle Wasserwerker - auch ohne Motorrad.

Die Veranstaltung findet vom 07.-09. Juni 2013 im Waldheim Lorch in 73547 Lorch im Eberrainweg statt.

Flyer
Anmeldung

Mehr Infos zu Veranstaltung und Programm erhalten Sie auf der offiziellen Website der Veranstaltung:

www.wasserbiker.de



25.09.2012
Locatec in den TOP 100 der Franchise-Systeme

Platz 57 für den Marktführer in der Leck- und Leitungsortung

...weiter lesen

Die Locatec Ortungstechnik GmbH in Crailsheim wurde zum zweiten Mal unter die „Top 100 Franchise-Systeme“ in Deutschland gewählt. Der deutsche Marktführer in der Leck- und Leitungsortung steigt im „Impulse“-Franchise-Ranking von Platz 68 (2011) auf Platz 57 (2012) auf.

Jedes Jahr im September sorgt das Wirtschaftsmagazin „Impulse“ für Spannung in der Franchise-Wirtschaft. In Deutschland gibt es nach Auskunft des Deutschen Franchiseverbandes (DFV) fast 1.000 verschiedene Franchise-Systeme. Auf Basis einer Kennzahlenanalyse, Recherchen und Expertenbewertungen wählt die Impulse-Redaktion die 100 besten Systeme aus und veröffentlicht sie in ihrer Septemberausgabe.


Franchise mit System

„Wir sind sehr stolz, dass wir mit unserem ausgereiften Franchise-Konzept, unserem Wachstumskurs und unserer Franchisepartner-Zufriedenheit punkten konnten“ freut sich Geschäftsführer Dieter Kirschner. „Um unsere sehr hohe Kundenzufriedenheit zu sichern, stellen wir hohe Anforderungen bei der Auswahl unserer Partner. Dafür erhalten diese ein professionelles und zukunftsorientiertes Franchise-System mit ausgereiften Lösungen in allen erfolgsrelevanten Facetten der Unternehmensführung. Und natürlich die Aussicht auf eine Selbstständigkeit mit einem lukrativen Einkommen in einer krisensicheren Branche,“ so der Geschäftsführer.

Locatec versteht sich als Notfall-Organisation für Leitungswasserschäden innerhalb und außerhalb von Gebäuden. Das Unternehmen ist der einzige bundesweit vertretene, unabhängig von Nachgewerken arbeitende Dienstleister in der Leck- und Leitungsortung in Deutschland. Neben der Inhouse und Outhouse Leck- und Leitungsortung sind weitere Spezialgebiete die Rohrbruchortung, Rohrnetzüberwachung und -wartung, Infrarot-Thermografie, Gebäude-Thermografie, Solar-Thermografie und Flachdach-Leckortung.


Unternehmensentwicklung von Locatec

Die Anfänge von Locatec in Deutschland gehen bis in das Jahr 1985 zurück. In seiner jetzigen Rechtsform besteht das Unternehmen seit dem Jahr 2000. Im Jahr 2005 folgte die Weiterentwicklung in ein professionelles Franchise-System und damit der Übergang in eine dynamische Wachstumsphase. Locatec bietet in Deutschland ein Service-Netz von mehr als 50 Lizenzgebieten mit über 100 hochspezialisierten Mitarbeitern und ist inzwischen auch in Österreich flächendeckend vertreten. Mit insgesamt rund 100 Einsatzfahrzeugen leistet Locatec mehr als 30.000 Einsätze pro Jahr.


Locatec ist in Deutschland und Österreich ein Service-Dienstleister für Gebäudeversicherer, Hausverwaltungen, Wasserversorgungsnetz-Betreiber, Industrieunternehmen, Installateure, Sanierungs- und Trocknungsunternehmen sowie für Privathaushalte mit Immobilienbesitz.


Link zum Wirtschaftsmagazin Impulse (Top-100-Franchise-Systeme): http://www.impulse.de/management/:impulse-exklusiv--Das-sind-die-100-besten-Franchise-Systeme-2012/1031149.html



07.08.2012
Start von Locatec Freiburg

Gute Ideen zeichnen sich dadurch aus, dass sie immer mehr Zuspruch gewinnen. So ist das auch bei Locatec!

...weiter lesen

Seit Anfang August unterstütz der erfahrene Installateur, Artur Schwarz, als Inhaber der Locatec Freiburg lokale und nationale Kunden im Gebiet Freiburg und Umgebung, wenn es um schnelle und fachlich kompetente Leck- und Leitungsortung geht - mit einer hochmodernen technischen Ausstattung und einem breiten Spektrum an Prüf- und Suchverfahren.

Damit eröffnet Locatec in diesem Jahr bereits den fünften neuen Standort in Deutschland und verdichtet sein flächendeckendes Netz weiter.

Locatec konzentriert sich ausschließlich auf die erste Hilfe am Schadenort. Als einzige von Folgegewerken unabhängige, nationale Dienstleistungs-Organisation dieser Art, haben Sie mit uns einen Partner, der die Schadenbearbeitung in den ersten 48 Stunden übernimmt. Damit entlasten wir das Schadenmanagement unserer Kunden in dieser zeitkritischen Phase. Dabei haben wir immer die Anforderungen unserer Kunden im Blick. Umfassende Schulung, laufende Zertifizierung und das prozessbegleitende Locatec Solution Concept (LSC) stellen höchste Kundenzufriedenheit sicher.

Weitere Informationen zu Locatec Freiburg finden Sie unter www.locatec-freiburg.de und im aktuellen Info-Schuber von Locatec Freiburg.

Info-Schuber Locatec Freiburg.pdf



25.07.2012
Locatec im Vormarsch: Standorte Essen und Mainz eröffnet

Kurz nach dem erfolgreichen Start von Locatec Gießen und Locatec Kempten Anfang Juni, treibt Locatec die Expansion mit der Besetzung der Standorte Essen und Mainz weiter voran.

...weiter lesen

Seit Anfang Juli unterstütz der staatlich geprüfter Bautechniker und BVFS zert.- Sachverständiger für Feuchtigkeitsschäden im Hochbau, Falk Rückstein, als Inhaber der Locatec Essen lokale und nationale Kunden im Gebiet Essen und Umgebung, wenn es um schnelle und fachlich kompetente Leck- und Leitungsortung geht - mit einer hochmodernen technischen Ausstattung und einem breiten Spektrum an Prüf- und Suchverfahren.

Zeitgleich eröffnete der BDSH-zert. Sachverständiger Dipl.-Ing. (FH) Ralf Beutel mit Locatec Mainz seinen mittlerweile siebten Locatec Standort. Die Region gewinnt dadurch einen starken Partner mit über 15 Jahren Erfahrung in der Leck- und Leitungsortung.

Locatec konzentriert sich ausschließlich auf die erste Hilfe am Schadenort. Als einzige von Folgegewerken unabhängige, nationale Dienstleistungs-Organisation dieser Art, haben Sie mit uns einen Partner, der die Schadenbearbeitung in den ersten 48 Stunden übernimmt. Damit entlasten wir das Schadenmanagement unserer Kunden in dieser zeitkritischen Phase. Dabei haben wir immer die Anforderungen unserer Kunden im Blick. Umfassende Schulung, laufende Zertifizierung und das prozessbegleitende Locatec Solution Concept (LSC) stellen höchste Kundenzufriedenheit sicher.

Weitere Informationen zu Locatec Essen und Locatec Mainz finden Sie auf den jeweiligen Webistes www.locatec-essen.de und www.locatec-mainz.de



01.06.2012
Doppelpack: Start von Locatec Gießen und Kempten

Gleich mit zwei neuen Standorten startet Locatec am 01. Juni 2012 durch.

...weiter lesen

Nach einigen Jahren als Angestellter bei einem renommierten Locatec Partner, wollte der erfahrene Messtechniker Benjamin Jose selbst Locatec Partner werden. Nun ist der gelernte Installateur- und Heizungsbaumeister Inhaber seines eigenen Locatec Betriebs und unterstützt von seinem Standort Gießen aus regionale und nationale Kunden im Raum Gießen, Wetzlar, Limburg a.d. Lahn, Montabaur, Taunusstein, Bad Homburg, Bad Nauheim, wenn es um professionelle und kompetente Leck- und Leitungsortung geht.

Ebenso sein neuer Kollege aus Leutkirch, Rainer Becker, wird ab sofort als Inhaber von Locatec Kempten die Service-Leistungen von Locatec in seinem Bearbeitungsgebiet Kempten, Lindau, Friedrichshafen, Bad Saulgau, Biberach a.d. Riß, Memmingen, Kaufbeuren, Leutkirch, Füssen, Sonthofen, anbieten.

Wie man es von Locatec kennt, wird auch bei den beiden neuen Standorten nur mit hochmodernen technischen Gerätschaften und einem breiten Spektrum an Prüf- und Suchverfahren gearbeitet. Nur so ist die hohe Kundenzufriedenheit möglich, die Locatec seit vielen Jahren erzielt.

Locatec baut damit sein flächendeckendes Netz an Locatec-Standorten aus. Schon in Kürze werden weitere Standorte in Deutschland und Österreich folgen.

Weitere Informationen zu Locatec Gießen finden Sie unter www.locatec-giessen.de und im aktuellen Info-Schuber von Locatec Gießen.

Info-Schuber Locatec Gießen.pdf

Näheres zu Locatec Kempten erharen Sie unter www.locatec-kempten.de und im aktuellen Info-Schuber von Locatec Kempten.

Info-Schuber Locatec Kempten.pdf



02.01.2012
Locatec eröffnet weiteren Standort in Österreich

Start von Locatec Gmunden im Januar 2012.

...weiter lesen

Wie alle selbständigen Franchise-Partner von Locatec, hat auch Inhaber Karl-Heinz Buchegger die intensive Trainings- und Einarbeitungsphase in den letzten Monaten durchlaufen und erfolgreich absolviert. Nun ist er einer von inzwischen über 45 zertifizierten Locatec-Partnern und startet ab Januar 2012 durch. Vom Standort Kirchham aus wird er mit einem von über 90 Servicefahrzeugen lokale und nationale Kunden im Gebiet Gmunden, Salzburg, Wels betreuen, wenn es um schnelle und fachlich kompetente Leck- und Leitungsortung geht.

Locatec konzentriert sich ausschließlich auf die erste Hilfe am Schadenort. Als einzige von Folgegewerken unabhängige, nationale Dienstleistungs-Organisation dieser Art, haben Sie mit uns einen Partner, der die Schadenbearbeitung in den ersten 48 Stunden übernimmt. Damit entlasten wir das Schadenmanagement unserer Kunden in dieser zeitkritischen Phase. Dabei haben wir immer die Anforderungen unserer Kunden im Blick. Umfassende Schulung, laufende Zertifizierung und das prozessbegleitende Locatec Solution Concept (LSC) stellen höchste Kundenzufriedenheit sicher.

Weitere Informationen zu Locatec Gmunden finden Sie unter www.locatec-gmunden.at und im aktuellen Info-Schuber von Locatec Gmunden.

Info-Schuber Locatec Gmunden.pdf



15.11.2011
Infoveranstaltung für Franchise-Interessenten im Dezember 2011

Die Locatec Ortungstechnik GmbH veranstaltet am 13.12.11 von 14.00 - 17.00 Uhr ihren nächsten Infotag für Franchise-Interessenten in der Systemzentrale in Crailsheim.

...weiter lesen

Unter dem Motto "Franchise-Partnerschaft mit Locatec" wird Geschäftsführer Dieter Kirschner über das Franchise-Konzept und das Unternehmen informieren.

Als Locatec Franchise-Partner sollten Sie technisches Verständnis und Vertriebsorientierung mitbringen, den Kundenkontakt nicht scheuen und bereit sein sich motiviert und engagiert einer zentralen Idee und einem starken Konzept anzuschließen. Branchenkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich, da Franchise-Partner von der Locatec intensiv geschult und betreut werden.

Interessenten melden sich bitte bis zum 09.12.11 bei Ines Kluth per Mail unter ines.kluth@locatec.de oder per Telefon unter 07951/297999-0



02.08.2011
Flachdach-Leckortung jetzt auch in Hamburg

Mit den Standorten Hamburg-Süd und Hamburg-Nord ist Locatec ab sofort auch im Norden Ihr Fachmann, wenn es um professionelle Flachdach-Leckortung geht.

...weiter lesen

Bereits vor einigen Monaten hat Locatec damit begonnen, das Dienstleistungsangebot seiner Partnerbetriebe um die Flachdach-Leckortung zu erweitern. Das Ziel: Ein bundesweites flächendeckendes Netz an Profis für Flachdach-Leckortung.

Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Lokalisierung von Schadstellen an wasserführenden Leitungen, bietet Locatec Kompetenz auf ganzer Ebene. Bestens geschult und technisch optimal ausgerüstet ist Locatec bereits an zahlreichen Standorten in Deutschland im Bereich Flachdach-Leckortung aufgestellt - und der Ausbau geht weiter.

Mehr Infos zu Flachdach-Leckortung in Hamburg unter:

www.locatec-hamburg-sued.de
www.locatec-hamburg-nord.de



27.07.2011
Locatec baut Netz in Süddeutschland weiter aus

Mit dem Start von Locatec Tuttlingen verdichtet Locatec sein Netz im Süden Deutschlands weiter.

...weiter lesen

Inhaber der Locatec Tuttlingen ist der sympathische Sanitär- und Heizungsbaumeister aus Bretten, Ralph Knuth. Vom Standort Epfendorf aus wird er von nun an als kompetenter Fachman für Leckortung, Leitungsortung und Thermografie im Großraum Tuttlingen/Balingen/Sigmaringen tätig sein.

Locatec konzentriert sich ausschließlich auf die erste Hilfe am Schadenort. Als einzige von Folgegewerken unabhängige, nationale Dienstleistungs-Organisation dieser Art, haben Sie mit uns einen Partner, der die Schadenbearbeitung in den ersten 48 Stunden übernimmt. Damit entlasten wir das Schadenmanagement unserer Kunden in dieser kritischen Phase. Dabei haben wir immer die Anforderungen unserer Kunden im Blick. Umfassende Schulung, laufende Zertifizierung und das prozessbegleitende Locatec Solution Concept (LSC) stellen höchste Kundenzufriedenheit sicher.

Mehr Infos unter: www.locatec-tuttlingen.de



20.06.2011
2. Hohenloher Trinkwasserfachtage im September 2011

Bereits zum 2. Mal werden die Hohenloher Trinkwasserfachtage im hohenlohischen Schöntal veranstaltet.

...weiter lesen

Nach einer erfolgreichen Erstausgabe folgt nun die Fortsetzung. Ausgetragen vom Landratsamt Hohenlohekreis/Gesundheitsamt, der Gemeinde Schöntal und Mösslein Wassertechnik, werden die Pforten der 2. Hohenloher Trinkwassertage am 14. und 15. September 2011 für die Besucher geöffnet sein.

Mehr Infos zu Veranstaltung, Ausstellern und Programm erhalten Sie auf der offiziellen Website der Veranstaltung:

www.wassersymposium.de



14.06.2011
Locatec baut Netz für Flachdach-Leckortung weiter aus

Bereits Mitte April haben die Standorte Halle und Chemnitz ihr Dienstleistungsangebot um die Flachdach-Leckortung erweitert.

...weiter lesen

Keine zwei Monate später rückt nun auch Locatec Helmstedt nach. Zusammen mit den Standorten Stavenhagen, Berlin und Brandenburg verfügt Locatec somit schon heute über ein flächendeckendes Netz an Locatec Betrieben im Osten Deutschlands, die im Bereich Flachdach-Leckortung tätig sind.

 



07.06.2011
Flachdach-Leckortung: Jetzt auch in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen

Es gibt viele gute Gründe sich für ein Flachdach zu entscheiden. Leider hat diese Lösung aber auch ihre Schattenseiten.

...weiter lesen

Die Ursachen für Undichtigkeiten und eindringende Feuchte an Flachdächern gelten häufig als schwer lokalisierbar. Der Aufwand zur Schadenfeststellung und anschließenden Sanierung kann schnell sehr kostspielig werden.

Locatec stellt sich diesem Problem: Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Lokalisierung von Schadstellen an wasserführenden Leitungen, bietet Locatec Kompetenz auf ganzer Ebene. Bestens geschult und technisch optimal ausgerüstet ist Locatec bereits an mehreren Standorten in Deutschland im Bereich Flachdach-Leckortung aufgestellt - und der Ausbau geht weiter.

Bereits Mitte April haben die Standorte Halle und Chemnitz ihr Dienstleistungsangebot um die Flachdach-Leckortung erweitert. Weitere Locatec-Partner werden in den nächsten Wochen und Monaten folgen.

 



26.05.2011
Infoveranstaltung für Franchise-Interessenten im Juni 2011

Die Locatec Ortungstechnik GmbH veranstaltet am 28.06.11 von 14.00 - 17.00 Uhr ihren nächsten Infotag für Franchise-Interessenten in der Systemzentrale in Crailsheim.

...weiter lesen

Unter dem Motto "Franchise-Partnerschaft mit Locatec" wird Geschäftsführer Dieter Kirschner über das Franchise-Konzept und das Unternehmen informieren.

Als Locatec Franchise-Partner sollten Sie technisches Verständnis und Vertriebsorientierung mitbringen, den Kundenkontakt nicht scheuen und bereit sein sich motiviert und engagiert einer zentralen Idee und einem starken Konzept anzuschließen. Branchenkenntnisse sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend erforderlich, da Franchise-Partner von der Locatec Ortungstechnik GmbH intensiv geschult und betreut werden.

Interessenten melden sich bitte bis zum 24.06.11 bei Ines Kluth per Mail unter ines.kluth@locatec.de oder per Telefon unter 07951/297999-0



17.05.2011
Start von Locatec Tuttlingen im Juli 2011

Anfang Juli ist es soweit: Locatec eröffnet neuen Standort im Gebiet Tuttlingen.

...weiter lesen

Ralph Knuth, der zukünftige Inhaber der Locatec Tuttlingen, freut sich schon heute auf die Geschäftseröffnung im Juli 2011. Der sympathische Sanitär- und Heizungsbaumeister aus Bretten ist ein erfahrener Mann in der Branche. Die letzten 5 Jahre war er als bauleitender Monteur für ein Unternehmen in der Schweiz tätig. Ende 2010 hat er sich dann zum Schritt in die Selbständigkeit entschlossen. In Kürze wird er mit seinem eigenen Locatec-Betrieb durchstarten und vom Standort Epfendorf aus als kompetenter Fachman für Leckortung, Leitungsortung und Thermografie im Großraum Tuttlingen/Balingen/Sigmaringen tätig sein.

Locatec konzentriert sich ausschließlich auf die erste Hilfe am Schadenort. Als einzige von Folgegewerken unabhängige, nationale Dienstleistungs-Organisation dieser Art, haben Sie mit uns einen Partner, der die Schadenbearbeitung in den ersten 48 Stunden übernimmt. Damit entlasten wir das Schadenmanagement unserer Kunden in dieser kritischen Phase. Dabei haben wir immer die Anforderungen unserer Kunden im Blick. Umfassende Schulung, laufende Zertifizierung und das prozessbegleitende Locatec Solution Concept (LSC) stellen höchste Kundenzufriedenheit sicher.



25.03.2011
Locatec auf der NewCome 2011 in Stuttgart

Besuchen Sie Locatec am 01. + 02.04.11 auf dem Gemeinschaftsstand des DFV auf der NewCome 2011 in Stuttgart.

...weiter lesen

Mehr infos unter: www.newcome.de



25.03.2011
Locatec eröffnet Standort im Saarland

Ab April 2011 hat Locatec einen neuen Profis für Leck- und Leitungsortung.

...weiter lesen

Wie alle selbständigen Franchise-Partner von Locatec, hat auch Inhaber Edmund Frangen die intensive Trainings- und Einarbeitungsphase in den letzten Monaten durchlaufen und erfolgreich absolviert. Nun ist er einer von inzwischen über 40 zertifizierten Locatec-Partnern in Deutschland und wird seinen eigenen Locatec-Betrieb im April eröffnen. Vom Standort Wallerfangen aus wird er mit einem von über 80 Servicefahrzeugen lokale und nationale Kunden im Gebiet Saarland betreuen, wenn es um schnelle und fachlich kompetente Leck- und Leitungsortung geht.

Locatec konzentriert sich ausschließlich auf die erste Hilfe am Schadenort. Als einzige von Folgegewerken unabhängige, nationale Dienstleistungs-Organisation dieser Art, haben Sie mit uns einen Partner, der die Schadenbearbeitung in den ersten 48 Stunden übernimmt. Damit entlasten wir das Schadenmanagement unserer Kunden in dieser zeitkritischen Phase. Dabei haben wir immer die Anforderungen unserer Kunden im Blick. Umfassende Schulung, laufende Zertifizierung und das prozessbegleitende Locatec Solution Concept (LSC) stellen höchste Kundenzufriedenheit sicher.

Weitere Informationen zu Locatec Saar finden Sie unter www.locatec-saar.de und im aktuellen Info-Schuber von Locatec Saar.

Info-Schuber Locatec Saar.pdf



22.03.2011
Locatec eröffnet Standort im Raum Koblenz

Seit Mitte März 2011 hat Locatec zwei neue Profis für Leck- und Leitungsortung.

...weiter lesen

Als zertifizierte Locatec-Partner unterstützen Marco Decker und Michael Schuster lokale und nationale Kunden im Gebiet Koblenz und Umgebung, wenn es um schnelle und fachlich kompetente Leck- und Leitungsortung geht – mit einer hochmodernen technischen Ausstattung und einem breiten Spektrum an Prüf- und Suchverfahren. Nur so ist die hohe Kundenzufriedenheit möglich, die Locatec seit vielen Jahren erzielt.

Locatec baut damit sein flächendeckendes Netz an Locatec-Standorten aus. Schon in Kürze werden weitere Standorte in Deutschland und Österreich folgen. Insgesamt sollen im Jahr 2011 bis zu 10 neue Locatec-Betriebe eröffnet werden.

Weitere Informationen zu Locatec Koblenz finden Sie unter www.locatec-koblenz.de und im aktuellen Info-Schuber von Locatec Koblenz.

Info-Schuber Locatec Koblenz.pdf



21.03.2011
4. Messekongress "Schaden- und Leistungsmanagement"

Am 13. + 14. April 2011 findet in Leipzig der 4. Messekongress "Schaden- und Leistungsmanagement" statt.

...weiter lesen

Der Messekongress "Schaden- und Leistungsmanagement" ist ein Marktplatz für Anbieter und Dienstleister der Versicherungswirtschaft mit dem Fokus auf dem Schaden- und Leistungsmanagement. Er dient als Plattform, um aktuelle Entwicklungen in der Branche zu diskutieren, weitere Marktteilnehmer und ihre Angebote kennenzulernen und neue Geschäftskontakte zu knüpfen.

Locatec wird in diesem Jahr zum ersten Mal mit einem eigenen Stand als Aussteller vertreten sein.

Nähere Informationen gibt es unter www.assekuranz-messekongress.de oder im nachfolgenden Programmheft.

MessekongressSchaden2011_Programmheft.pdf



27.01.2011
1. Wasserwerker Bikertreffen im Mai 2011

Locatec Rohrnetzservice lädt vom 27.-29.05.2011 nach Alfdorf-Rienharz zum 1. Deutschen Bikertreffen für Wasserversorger ein.

...weiter lesen

Auf vielen Veranstaltungen bleibt einfach keine Zeit sich besser kennen zu lernen,
zusammen zu sitzen und miteinander zu plaudern. Deshalb feiern wir ein zünftiges
Fest an dem die Gemeinsamkeit im Vordergrund steht. Lagerfeuer, Gitarre, Zelten,
Rockmusik und Bölkstoff.

Eingeladen sind alle Mitarbeiter von Stadtwerken, Gemeinden und private Betreiber von Trinkwassersystemen, Zulieferer, Hersteller, Händler und
Dienstleiter im Trinkwasserbereich.

Teilnehmer werden gebeten sich bis zum 30.04.2011 schriftlich anzumelden.

Einladung und Anmeldung Bikertreffen 2011.pdf

Schon heute freuen wir uns auf Sie und ein entspanntes Wochenende.

Mehr Infos unter: www.wasserbiker.de



14.09.2010
Locatec bildet 14 zertifizierte Sachverständige aus

Experten aus ganz Deutschland haben kürzlich im Schulungszentrum der Crailsheimer Firma Locatec Ortungstechnik GmbH (Locatec-Training-Center) die Ausbildung und Prüfung zum BDSH-zertifizierten Sachverständigen für Leckageortung...

...weiter lesen

Mit dem BDSH, dem Bundesverband deutscher Sachverständiger des Handwerkes, wurde eines der renommiertesten Zertifizierungsunternehmen mit der Ausbildung der 14 Locatec-Partner und Mitarbeiter beauftragt. Diese Zusatzqualifikation wird schrittweise für alle Locatec-Messtechniker obligatorisch sein und die hohe Kompetenz, die dem Unternehmen im Bereich Leck- und Leitungsortung attestiert wird, weiter vertiefen.

Locatec unterstreicht damit einmal mehr seine Alleinstellung als unabhängiger Experte im Bereich der Schadensfeststellung bei Wasserschäden in Gebäuden und für kommunale Wasserversorger. Das Unternehmen setzt dabei auf gut ausgebildete Fachkräfte und selbständige Unternehmer vor Ort. Die zum Einsatz kommende, hochempfindliche Messtechnik von der Infrarotkamera bis zum Videoendoskop kann nur so qualifiziert eingesetzt werden.

Locatec ist seit vielen Jahren das marktführende und spezialisierte Unternehmen im Bereich Leckageortung an wasserführenden Leitungen in Deutschland und mit derzeit 37 selbständigen Standorten in Deutschland und Österreich vertreten. Auch in diesem Jahr wird das Crailsheimer Unternehmen wieder eine deutliche zweistellige Wachstumsrate verzeichnen. Jährlich werden rund 10 neue selbständige Standorte eröffnet – davon jetzt auch zwei neue in Österreich.

Insgesamt etwa 100 Mitarbeiter stellen sicher, dass die Locatec-Dienstleistung flächendeckend im 24-Stunden-Service jeweils vor Ort angeboten werden kann.



24-Stunden-Hotline:
0800/56 22 832

Locatec in Ihrer Nähe

PLZ/Ort:
xxx

> Locatec-Partner finden

Schadenmeldung

Melden Sie uns Ihren Schaden einfach und bequem.

> Schaden melden

Rückrufservice

Wir beraten Sie unab-
hängig und kompetent.

> Termin vereinbaren