LOCATEC auf der "Schadenmanagement & Assistance" in Leipzig

LOCATEC nahm vom 27.-29/.10.2021 am Kongress "Schadenmanagement & Assistance", dem jährlich größten und wichtigsten Branchentreffen der Versicherungswirtschaft, in Leipzig teil. Mit über 110 Ausstellern, rund um das Thema Lösungen bei Schäden, bot die Veranstaltung einen idealen Marktplatz, um sich über aktuelle Entwicklungen sowie neue Trends im Schadenmanagement zu informieren.

Für die LOCATEC war die Teilnahme, wie auch in den vergangenen Jahren, erneut ein voller Erfolg. Das zeigt sich auch in der beachtlichen Besucherzahl von insgesamt 800 Gästen, die trotz Corona-Hygenieverordnungen, persönlich vor Ort waren und den Weg nach Leipzig auf sich nahmen.


"Wir freuen uns sehr darüber, dass wir solch einen tollen Marktauftritt in Leipzig hatten. Wir konnten uns an den Messetagen mit vielen wichtigen Entscheidern aus der Versicherungswirtschaft austauschen, die neuen LOCATEC-Leistungen vorstellen und somit bei vielen Bestands- und Neukunden Inspiration für neue Wege im Schadenmanagement schaffen. Es war sehr schön zu sehen, dass sich unser Messestand immer wieder zu einem Hotspot entwickelte und wir unsere Lösungen für eine schnelle Hilfe bei Feuchte- und Rohrleitungsschäden präsentieren konnten. Diese hohe Kontaktfrequenz, während den Messetagen, ist für uns sehr zufriedenstellend und zeigt einmal mehr, welchen Stellenwert dieses Event in der Versicherungswirtschaft inne hat", so das Fazit von Jan Schodder, Chief Business Development Officer von LOCATEC.

Nach der erfolgreichen Veranstaltung ist das LOCATEC-Vertriebsteam nun mit der Nachbereitung des Events in vollem Gange.
"An dieser Stelle richten wir auch ein herzliches Dankeschön an das Organisationsteam der Versicherungsforen Leipzig, welche erneut ein tolles Ambiente für den persönlichen Austausch geschaffen haben. Wir freuen uns auf eine Fortsetzung in 2022", so Thorsten Obwurzer, Sales Manager LOCATEC.


Themen: LOCATEC global Unternehmensinformationen